12. - 14. Juli 2019
Schloss Gamlitz
Freitag, 13.07.2018
Boring Blues Band
Boring Blues Band - ©Andrea Bei
Die Festivalband der ersten Stunde rockt zum Abschluss des ersten Tages den Schlosshof. „The same procedure as every year“? Nicht ganz, denn mit Thomas Palme an der E-Gitarre und Leo Bei am Bass haben sie zwei neue Musiker in ihren Reihen.

Bernhard Slavicek (keys), Ryan Maloy (voc), Thomas Palme (git), Gert Haussner (sax, voc), Leo Bei (b), Lucas Müller (dr)

www.boringbluesband.com


Big Daddy Wilson
Big Daddy Wilson - © unknown
Sein Debüt auf Schloss Gamlitz gab Big Daddy Wilson, einer der ganz Großen der internationalen Bluesszene, im letzten Jahr mit seinem Trio. Seine einzigartige Melange aus ebenso energievoller wie einfühlsamer, akustisch geprägter Bluesmusik, beseelt durch seine unverwechselbare Soulstimme, begeisterte jeden, der das Glück hatte dabei zu sein. Und so haben wir ihn gleich nach seinem Auftritt gebeten, doch bei seiner Jubiläums-Tour, er ist mittlerweile seid 25 Jahren auf der Bühnen der Welt unterwegs, wieder in Gamlitz Station zu machen. Auf seiner „Blues is a Feeling-Jubiläums Tour“ begleiten ihn Cesare Nolli (git), Paolo Legramandi (bs) und Nik Taccori (dr).

www.bigdaddywilson.com


Gewürztraminer
Gewürztraminer - © www.diegewuerztraminer.at
Seit dem Album Tanzverbot ist klar, der traditionelle Gitarren-Swing, der bislang im Mittelpunkt der Musik der Band stand, dient nur mehr als Ausgangspunkt hin zu anderen Genres - vom französischem Jazz Manouche über das Wienerlied bis zum rasanten Balkan Folk. Dazu kommen eigene Texte, die an österreichische Klassiker wie EAV oder 5/8erl in Ehren erinnern, gewürzt mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus. Eine wahrhaft reiche Fundgrube für alle FolkloreJazzMetalRockGypsyHipHopReggaeAustropop-Fans.

Gidon Öchsner (git, voc), Marco Filippovits (git, voc), Julian Wohlmuth (git), Atanas Dinovski (acc), Daniel Schober (b), Daniel Neuhauser (dr, voc)

www.diegewuerztraminer.at


Tom Rohm & Friends
om Rohm & Friends - © unknown
Tom Rohm ist Musik, lebt Musik und ist in einer Zeit mit immer kürzer werdenden Trendablaufzeiten fast unter Artenschutz zu stellen. Seine Konzerte, mit einer gelungenen Melange aus eigenen Songs und Covers, sind mit ihrem Charme und Humor ein Spaziergang für die Seele. Für seinen Auftritt beim Summertimeblues hat er einige hervorragende befreundete Musikerkollegen gewinnen können.

Tom Rohm (git, voc) Hans Penzoldt (bluesharp), Mitja Novak (git), Wolfgang Schmidbauer (b), Bernhard Wimmer (dr)

www.tomrohm.com